Neuer Weltrekord im LEGOLAND® Deutschland! Der größte LEGO® Turm der Welt misst 30,76 Meter

Günzburg, 20. August 2010 – Es ist geschafft! In nur vier Tagen haben die Gäste von LEGOLAND® Deutschland einen neuen Weltrekord aufgestellt und rund 550.000 einzelne 8-Knopf LEGO® Steine zu einem 30,76 Meter hohen Turm zusammengebaut. Der mit 2,22 Metern größte Mann Deutschlands setzte heute die Spitze auf das beeindruckende LEGO Konstrukt.

Im LEGOLAND „Jahr der Rekorde“ gibt es im Familienpark im bayerischen Günzburg einen weiteren Weltrekord zu verkünden. Nach 32 Arbeitstunden ist es vollbracht – über eine halbe Millionen LEGO Steine haben die Besucher des Parks zum größten LEGO Turm der Welt zusammengesetzt. Das Bauwerk ist schon von Weitem vor dem LEGOLAND Eingang zu erkennen. Rund 40.000 LEGOLAND Gäste hatten die Möglichkeit, täglich 8 Stunden zu bauen, um den bisherigen Weltrekord von 30,52 Metern zu schlagen. Dieser war im Juni im holländischen Limmen Ludjek nahe Amsterdam aufgestellt worden. Trotz anfänglich widriger Wetterbedingungen bauten kleine und große Gäste non-stop an den einzelnen LEGO Modulen, die dann mit einem Kran zu einem immer höher werdenden Turm zusammengesetzt wurden. Alle Mitbauer haben ihre persönliche Widmung aus LEGO Steinen hinterlassen und so zieren Flaggen, Bilder, Muster und Schriften den kreativen Turm.

Zum heutigen Finale war Rolf Bibo Mayr, mit 2,22 Metern der größte Mann Deutschlands, zu Gast. Als Rekordhalter setzte er die Spitze und damit das letzte Teil auf den Turm. Nach dem Vermessen steht fest: Mit 30,76 Metern ist ein neuer Weltrekord geschafft. Das gigantische Bauwerk bringt ein Gewicht von über 1,5 Tonnen auf die Waage und ist noch heute vor dem LEGOLAND Haupteingang zu bewundern, bevor er wieder in seine Einzelteile zerlegt wird.