Toverland eröffnet “Scorpios” und “Die Pferde von Ithaka”

Am Donnerstag, den 8. Juli eröffnete Toverland zwei neue Attraktionen: Die Schiffsschaukel „Scorpios“ und „Die Pferde von Ithaka. Diese neue Schiffsschaukel ist ein erster “Vorgeschmack” auf die weitere Expansion, die Toverland auf dem Troy – Gelände, wo die 35 Meter hohe Holzachterbahn Troy seit 2007 steht, beabsichtigt.

Mit „Scorpios“ hat Toverland eine neue spektakuläre und einzigartige Attraktion, die den Besucher ein neuartiges Feeling in Sachen Thrill Ride vermittelt. “ Die Pferde von Ithaka“ sind eine weitere wunderbare Attraktion für die „Kleinen“ im Toverland.

Wildwasserschaukel Scorpios, eine Attraktion mit einem Schwanz!
Der Freizeitpark Toverland präsentiert seine neueste Attraktion: Scorpios! Diese einzigartige Schiffsschaukel, mit einem ganz besonderen Schwanz, befindet sich in einem authentischen Hafen und hat die Form eines Skorpions.
Scorpios bringt die Insassen mit einer Geschwindigkeit von 42 km pro Stunde bis in eine Höhe von 15 Metern. Die Höhe und Geschwindigkeit machen Scorpios zur Größten Schiffsschaukel der Euroregion. Zudem erreicht Scorpios durch den „wilden Schwung“ eine Neigung von nicht weniger als 75 Grad. Andere Schiffsschaukeln erreichen maximal 60 Grad, wodurch Scorpios ein wenig mehr „Luftzeit“ bekommt. Dazu findet nicht nur ein Gefühl von Schwerelosigkeit, sondern auch ein beachtliches Kribbeln im Bauch statt. Scorpios wurde von der deutschen Firma Metallbau Emmeln gebaut und hat eine Kapazität von 42 Personen pro Fahrt. Dies beläuft sich auf 800 Personen pro Stunde.
Die Pferde von Ithaka
Zu Scorpios startet die zweite neue Attraktion im Toverland: Die Pferde von Ithaka. Auf einem trojanischen Pferd können die Kleinen und Ihre Begleiter sitzend eine Runde durch Dünen und alte Brücken durchreiten. Auch diese Attraktion wurde von Metallbau Emmeln (MBE) aus Deutschland gebaut.

Zukunftspläne
Die Wildwasserschaukel Scorpios erzählt die Fortsetzung der Geschichte um Troy und ist der Anfang zur größten Erweiterung im Toverland im Jahre 2012, genannt Odysseus. Für 2011 -Toverland wird 10 Jahren – ist ein Upgrade der ersten Halle, „Das Land von Toos“, geplant. Toverland plant in dieser Halle eine neue Thematisierung rund um das Thema „Zaubern“. Zusätzlich zu einem neuen Logo wird ein neues Theaterstück rund um Toos Toverhoed inszeniert. Schließlich wird im Jahr 2015 die dritte Indoorhalle in Angriff genommen.

Backgrounds über Toverland
Toverland in Sevenum, zwischen Eindhoven und Venlo, ist der am schnellsten wachsende Freizeitpark in den Niederlanden. Der Park ist in seiner Art einzigartig aufgrund seines Innen- und Außenbereichs und ist 365 Tage im Jahr geöffnet. Seit seiner Eröffnung im Jahr 2001 erhielt er viele Auszeichnungen, darunter auch eine aufgrund hervorragender Gastfreundlichkeit des Personals. Toverland zieht mehr als 500.000 Besucher pro Jahr an.