Ein neuer Star ist geschlüpft – Gonzales

Neunkirchen, 28.07.2010 – Auch dieses Jahr gab es in der Ökopädagogischen Falknerei des Neunkircher Zoos wieder zahlreichen Nachwuchs, so dass der Leiter der Falknerei Herr Theo Omlor alle Hände voll zu tun, um alle Schnäbel zu stopfen. Neben einigen Falken, Steppenadlern, Schneeeule, Zwergohreule „Cheyenne“, den beiden Agujas ist der neue Star unter dem noch mit flauschigen Federn versehenem Nachwuchs, „Gonzales“, ein kleiner Kappengeier. Der Kappengeier ist mit etwa 60 cm Größe und einer Flügelspannweite von 155 – 170 cm eine relativ klein bleibende Geierart und ursprünglich in Afrika südlich und westlich der Sahara mit Ausnahme der Regenwälder verbreitet.

Diese auch aasfressende Geierart hat ihren Namen von der wie eine Kappe ausgeprägten Kopfbefiederung und ist in deutschen Zoos nicht so häufig zu sehen. Auch der am 18.06.2010 geschlüpfte Gonzales wird wie üblich von Ersatzvater Herrn Omlor von Hand aufgezogen, deswegen ist dieses Tier an den Menschen gewöhnt, kann zu bestimmten Zeiten auch ganz aus der Nähe betrachtet werden und wird in ein paar Wochen auch in die täglich um 11 und 15.30 Uhr stattfindenden Flugvorführungen miteingebunden.

„Wir sind sehr stolz auf unseren diesjährigen, zahlreichen Nachwuchs und können unseren Besuchern so die Greifvögel und Eulen noch näher bringen“, so Ziehvater der Jungvögel Theo Omlor, der Leiter der Zoofalknerei.

Kappengeier „Gonzales“ sucht wie viele weitere Tiere im Neunkircher Zoo noch einen Paten. Eine Tierpatenschaft im Neunkircher Zoo läuft über ein Kalenderjahr. Die Tierpaten erhalten vom Neunkircher Zoo eine Patenschaftsurkunde, ein Schild mit Ihrem Namen auf der Patenschaftstafel am Haupteingang und eine steuerwirksame Spendenquittung. Ab einer Patenschaft von 100 € erhalten die Tierpaten außerdem einen Patenschaftsausweis zum regelmäßigen Besuch Ihres Patentieres. Mit einer Patenschaft wird ein Teil der Kosten für die Pflege des Tieres übernommen. Diese Kosten schwanken von 50 Euro im Jahr für einen Vietnamesischen Moosfrosch bis zu 2500 Euro für einen Asiatischen Elefanten.

Besuchen Sie unseren aktuellen gefiederten Nachwuchs „Gonzales“ in der Zoo-Falknerei und viele weitere Tierarten im Neunkircher Zoo. Öffnungszeiten sind täglich 8:30-18:00 Uhr (letzter Einlass 17:00 Uhr).

Mehr erfahren Sie unter www.neunkircherzoo.de