Veranstaltungen im Übersee-Museum vom 22.6.-25.6.2010

Bis zum 18.7.2010

Sonderausstellung
„15 Dörfer. 8 Ziele. 1 Welt. Die Millenniumsdörfer der Welthungerhilfe“

Di., 22.6., 10 – 13.30 Uhr
Präsentationstag der FIES-Ausstellung „Spuren suchen – Identitäten finden“
Das Übersee-Museum zeigt die künstlerischen Ergebnisse von 130 Jugendlichen, die im Rahmen des Projektes FIES (Forschen in eigener Sache) Themen wie Heimat, Glück, Tiersymbolik, Asien, Türkei und anderen künstlerisch umgesetzt haben.

 

22.6. – 15.8.

Ausstellung FIES „Spuren suchen – Identität finden. Jugendliche forschen in eigener Sache“

 

Fr., 25.6., 15 Uhr

Kultur-Stammtisch

„15 Dörfer. 8 Ziele. 1 Welt. Die Millenniumsdörfer der Welthungerhilfe“

mit Bettina von Briskorn

 

Ausstellung 15 Dörfer, 8 Ziele, 1 Welt. Die Millenniumsdörfer der Welthungerhilfe

16. Mai – 18. Juli 2010