„Caribbean Summer“ in der Autostadt in Wolfsburg

Puderweiße Strände, intensive Farben und azurblaues Meer: Längst ist die Karibik mit ihren atemberaubenden tropischen Inseln, exotischen Speisen und Getränken und grünen Palmen die perfekte Kulisse für (Urlaubs-)Träume. Jene bunte und schillernde Welt holt die Autostadt in diesem Sommer vom 3. Juli bis zum 29. August 2010 nach Wolfsburg. Das Programm für Kinder und Jugendliche startet bereits zu Beginn der Sommerferien am 28. Juni.

„Die Karibik steht nicht nur für exotisches Flair, sondern auch für eine eindrucksvolle Geschichte, die sich heute noch in der multikulturellen Bevölkerung, den vielen Sprachen, der Musik und den vielfältigen Einschlägen der Kunst wiederfindet“, sagt Dr. Maria Schneider, Kreativdirektorin der Autostadt in Wolfsburg. „Die Sommerinszenierung ist fester Bestandteil unseres kulturellen Angebots. Wie in den vergangenen Jahren werden wir den Besuchern auch in unserem Jubiläumsjahr ein ungewöhnliches und abwechslungsreiches Programm bieten.“