Turbo Force goes Park!

Vom 5. Juli bis 31. August gibt es im FORT FUN eine neue Attraktion, den TURBO FORCE des Schaustellers Schäfer. Dieses Fahrgeschäft, welches ansonsten auf Jahrmärkten und Volksfesten zu sehen ist, wird im Sommer einen besonders exponierten Stellplatz auf dem Stüppelberg in 732 Metern Höhe erhalten. Da der TURBO FORCE selbst auch ganze 40 Meter misst, werden die Gäste in bis zu 772 Metern ein ganz besonderes Fahrerlebnis mit Hochgefühlgarantie haben. Sie sollten also keine Höhenangst haben und zusätzlich auch noch schwindelfrei sein und den Geschwindigkeitsrausch lieben, denn sie werden mit bis zu 100 km/h in die Lüfte befördert werden und die freischwingenden Gondeln können sich dabei auch noch überschlagen. Insgesamt acht Personen ab 140 cm Körpergröße können pro Fahrt in zwei Gondeln parallel über den Sauerländer Bergen fliegen. „Wir freuen uns riesig, unseren Besuchern dieses im wahrsten Sinne des Wortes außergewöhnliche „Highlight“ bieten zu können“, berichtet Christine Schütte, Marketingleiterin des Freizeitparks. Andreas Sievering, General Manger, ergänzt: „Diese Kombination aus Geschwindigkeit und Höhe kann es nur hier bei uns im FORT FUN geben, und gerade unsere landschaftliche Kulisse macht aus einer klassischen Kirmesattraktion ein noch nie dagewesenes Erlebnis.“ Dass dies nicht nur schöne Worte sind, belegt auch die Tatsache, dass man zum TURBO FORCE selbst nur mit dem Sessellift des Freizeitparks gelangen kann. Man kann also bei der Auffahrt zur Attraktion noch einmal die Seele baumeln lassen und oben angekommen auch die tolle Aussicht genießen, bevor man sich der großen Herausforderung stellt. Natürlich kann man den Wagemutigen auch einfach nur zusehen und einen leckeren Snack in der Stüppelhütte vom Fort Fun einnehmen.

Daten & Fakten

Schausteller: Hans-Otto Schäfer GmbH (Schwerte)

Hersteller: Zamperla (I)

Typ: Turbo Force

Baujahr: 2002

Maße (BxTxH): 18 x 19,5 x 40 m

Kapazität: 8 Personen in 2 Gondeln