Rückblick Kirmes in Witten

Zweimal im Jahr geht’s rund in Witten – während sich im September ein buntes Spektakel anlässlich der Zwiebelkirmes abspielt, steht auch Christi Himmelfahrt ganz im Zeichen bunter Karussells, glitzernden Lichter und verführerischen Düften.

In die zum Ennepe-Ruhr Kreis gehörige Stadt fanden sich zur 321. Ausgabe der Himmelfahrtskirmes wieder zahlreiche Schaustellerbetriebe ein, um vom 29.05. – 02.06.2014 den Besuchern eine tolle Veranstaltung zu bieten.

Aus den Tiefen des Ozeans wirbelte der „Octopussy“ seine Fahrgäste schwungvoll durch die Luft, während es im „Kesseltanz“ bei einem Hauch von Safari-Atmosphäre hopsenderweise zur Sache ging. Nervenkitzel über Kopf bot das Fahrgeschäft „Salto Mortale“ – vor Freude kreischende Jugendliche und auch Junggebliebene hatten Spaß in luftiger Höhe. Komplettiert wurde das Angebot durch die Schlittenfahrt, den Autoscooter und den Schwanenflieger.

Ein bunter Strauß an Reihen- und auch Kinderfahrgeschäften machte letztlich die Wittener Himmelfahrtskirmes zu einem Erlebnis für die ganze Familie, die vor allem am Montag zahlreiche Angebote zu ermäßigten Preisen nutzen konnte. Feuerwerksfreude kamen indes am Samstagabend auf ihre Kosten, wo bunte Raketen den abendlichen Himmel über Witten erleuchteten.

Wer das Kirmesflair in Witten nicht genießen konnte: Vom 05.09. – 08.09.2014 gibt es zur Zwiebelkirmes die nächste Gelegenheit!

 

Tagged with