Tierpark Berlin

Der Tierpark Berlin ist auf jeden Fall einen Besuch wert.zoos
Vom Kamel bis zu Raubkatze gibt es viele verschiedene Tiere und Arten zu sehen. In einem netten Rundgang können alle Tiere besucht werden und es gibt immer wieder etwas Neues zu sehen, wie zum Beispiel die frisch geborenen Tierkinder.

Ein besonderes Highlight im Berliner Tierpark ist der Vari-Wald. Er lädt die Besucher dazu ein, Kontakt zu den dort beheimateten Lemuren aufzunehmen. Lemuren gehören zur Familie der Primaten und leben in sozialen Verbänden.
Eine weitere Besonderheit sind die beiden Elefanten-Tierkinder Bogor und Pantha, die sich über jeden Besuch freuen und im Elefantenhaus zu sehen sind. Zu den Badezeiten der Elefanten kann den Elefanten bei ihrem Wasservergnügen zugesehen werden.
Außerdem können Fans der Großkatzen bei deren Fütterung jeden Tag um ca. 15 Uhr dabei sein, außer freitags.

Der Tierpark Berlin setzt sich für den Artenschutz ein und hat spezielle Zuchtprogramme um Tierarten, die vom Aussterben bedrot sind, zu schützen.

Der im Herzen Berlins gelegene Park ist sehr leicht mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen und hat je nach Jahreszeit verschiedene Öffnungszeiten.

Older Post