Das Heide Park Resort startet mit sensationellem Pre-Opening Wochenende in die Saison 2012

Der Countdown läuft: Am 31. März öffnet das Heide Park Resort mit eineratt9d5df neuen, deutschlandweit einzigartigen Attraktion seine Tore für eine Saison voller fantastischer Abenteuer. Die Generalprobe hat das multidimensionale Horrorkabinett KRAKE lebt! bereits vor dem offiziellen Saisonstart beim Pre-Opening am vergangenen Wochenende bestanden …

… und auch das Heide Park Resort selbst stellte am 24. und 25. März erfolgreich unter Beweis, dass es bestens für die nahende Parkeröffnung gerüstet ist. Spezielle Angebote und vergünstigte Preise lockten über 11.000 Besucher in Norddeutschlands größten Familien- und Freizeitpark, die noch exklusiv vor allen anderen die perfekte Mischung aus altbewährten Klassikern wie Scream, Colossos und Co. und spektakulären Neuheiten erleben wollten.

Für alle muterprobten Jahreskarteninhaber wurde es bei den ersten Testdurchläufen des neuen Horrorkabinetts bereits pure Gewissheit, dass KRAKE lebt!. Denn in den sieben verschiedenen Räumen der gleichnamigen Attraktion machte das gnadenlose Seeungeheuer Jagd auf seine allerersten Tester. So traten die frisch gecasteten Live-Erschrecker und gruselige Spezialeffekte erstmals ihren Dienst an, um den Abenteurern den Schock ihres Lebens zu verpassen. Doch auch Deutschlands erster Dive Coaster KRAKE hat 2012, ausgestattet mit dem langersehnten Darkride durch das Schiffswrack samt Kraken-Maul, ein neues Highlight im Gepäck. Zusammen bilden die unabhängig voneinander nutzbaren Attraktionen ein einzigartiges Thrill-Paket aus einer Achterbahn und einer neuen Dimension von Gruselattraktion, das es in Deutschland kein zweites Mal gibt.

Wer es kaum erwarten kann, diesen Nervenkitzel selbst zu erleben, muss sich nicht mehr lange gedulden. Denn schon ab dem 31. März soll die Abenteuerreise erneut angetreten werden: „Wir sind längst nicht mehr nur ein tolles Tagesausflugsziel“, weiß Parkchef Hannes W. Mairinger, „sondern haben mit dem Resort eine einzigartige Kombination aus einem Freizeitpark und Übernachtungsmöglichkeiten geschaffen.“ Neben Neuem sollen altbewährte Klassiker wie Scream, Colossos und Co. und die mittlerweile serienmäßigen Events Pyro Games, Hit-Radio Antenne Open-Air und Halloween-Nights die Besucher auch in der Saison 2012 scharenweise begeistern. Also: Eintreten und erleben!

Infokasten:

Die Heide Park Saison geht vom 31. März bis zum 4. November 2012. ‚FUN for 4’-Tickets gibt es online ab 99,00 Euro und Übernachtungsmöglichkeiten im Holiday Camp ab 19,00 Euro pro Person sowie im Hotel Port Royal ab 35,00 Euro pro Person (alle Preisbeispiele für 4 Personen).

 

Weitere Informationen und Online-Rabatte gibt es auf www.heide-park.de. Und auch auf www.facebook.com/HeideParkResort werden regelmäßig Angebote und Gewinnspiele veröffentlicht.

Bild:

Heide-Park Resort

Tagged with